Atem-Maske aus Stoff mit Kupfergeflecht 1 Stück

Atem-Maske aus Stoff mit Kupfergeflecht 1 Stück

Atem-Maske aus Stoff mit Kupfergeflecht 1 Stück

14,95 € inkl. MwSt. Art. Nr.: MaskeA1

zzgl. Lieferkosten

Auf Lager, sofort lieferbar


Die einmalige Atem-Maske
Dauerhafter Schutz vor bakterieller Geruchsbildung und Verpilzung
Falls Sie sich gezwungen fühlen oder gezwungen werden, eine Mund-Maske zu tragen, empfehlen wir Ihnen diese in Handarbeit hergestellte, wertvolle und oftmals wiederverwendbare Atem-Maske.
Das mit einer Baumwollschicht unterfütterte Kupfergeflecht verhindert dauerhaft die Besiedlung mit geruchsbildenden Bakterien und Pilzen. So entstehen in dieser Maske keine geruchsbildende Biofilme oder giftige Schimmelpilzgifte.
Viele andere Masken-Typen verkeimen sehr schnell. Oder sie sind mit gesundheitsgefährdenden chemischen, zum Teil hochtoxischen Bioziden imprägniert. Oder sie bestehen aus Kunststoffen mit ausdampfenden, toxischen Beimischungen, wie zum Beispiel Weichmacher.
Die Wirkung von Kupfer wurde weltweit in mehreren Studien nachgewiesen und bescheinigt von der amerikanischen Umweltbehörde EPA.
Diese lang haltbare Maske dient Ihnen und Ihrer Gesundheit auch nach der Ausnahme-Zeit: Bei Arbeiten mit unangenehmen Fetten, Gerüchen & Staub, als modisches Assesoir, als Erinnerung an die Coronoia oder als Erkennungsschutz im Karneval.
EIGENSCHAFTEN:
  •  Leichte Handhabung, auch für Menschen ohne fachliche Ausbildung. 
  • Hohe Sicherheit.
  • Geringe Kosten, kann als Vorsorge bereitgehalten werden.
  • Ausreichende Wirkung im Alltag.
  • Schütz auch vor Kälte und damit Erkältung
  • Durch das Verwenden von verdünnten ätherischen Ölen kann Ihnen die Maske bei Erkältungen als mobiles Dampf-Inhalations-Gerät dienen
Durch den Kauf dieser Masken unterstützen wir die Mitarbeiter des Familienbetriebes und erhalten dafür eine sehr gute Qualität.

 Gebrauchsanweisung:
 

 | Mit der Hand waschbar
  | Zum Trocknen auslegen

 | Keine Chemische Reinigung
  | Beidseitig nuztbar

 | Nicht Auswringen
  | Hohe Sicherheit

Reinigungsprozess:
Legen Sie die Maske in einen Plastikbehälter mit geeigneter Größe und gießen Sie dann maximum 90C° Wasser darauf, so dass die Maske mindestens 2-3 cm bedeckt ist.
Decken Sie den Plastikbehälter ab und lassen Sie die Maske mindestens 10 Minuten im heißen Wasser liegen.
Legen Sie die Maske nach der Sterilisation auf eine trockene, saubere Oberfläche und lassen Sie diese trocknen.

Material: Polyamidvlies + Baumwollle mit Kupfer-Stoff
Achtung: Das Material kann sich beim Gebrauch verfärben, dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Qualität des Materials!
Bitte beauchten: Geöffnete Verpackungen mit Atemmasken können laut Hygienegesetz nicht zurückgegeben werden.
Ähnlich:

© W-Plus Verlag GmbH 2022, all rights reserved

Deutschland